Beiträge

20160905 Open Space Hamburg

Open Space - Stammtisch Hamburg

,
Open Space-Methodik: Haben Sie ein Thema, dass Ihnen unter den Nägeln brennt? Haben Sie keine Ahnung, wie Sie das angehen sollen? Mit der Open Space-Methodik sammeln Sie in der Gruppe neue Ideen: fair, kreativ, auf Augenhöhe.
Use Cases: How to handle conditions

Use Cases Next Level: White Paper II zum Download

,
Dieses zweite White Paper beleuchtet weitere Aspekte der Use Case-Modellierung: Bedingungen innerhalb von Use Case-Schritten und Ausnahmen vs. Alternativen.
Fliegender Fisch

Use Cases richtig schreiben: White Paper zum Download

,
Use Cases begegnen uns in fast allen IT-Projekten. Sie sind nicht so trivial zu schreiben. Dieses White Paper gibt eine Anleitung zur Strukturierung und 6 Tipps für die richtige Formulierung.
User Research is essential for UX

Infografik: Over-all UX workflow

,
Die Infografik zeigt, wie das strukturierte Vorgehen von UX-Designern aussieht und was sie in welcher Phase machen und liefern.
Use Cases: How to handle conditions

Writing Use Cases: Avoid IF THEN in use case steps

, ,
Writing Use Case can be tricky. Avoid checking conditions in your scenario steps. Instead relocate relevant conditions to Exceptions or Alternate Flows.

Poster download: Over-all product flow

,
There are many different products which your project has to deliver. Don't get lost. This poster gives an overview of the over-all product flow. Poster for download (non-commercial use).

Tool Set für Fachspezifikation: Alles von Anforderungen bis Aktivitäten

, , ,
Was gehört alles zu einer guten Fachspezifikation? Im Folgenden möchte ich die wichtigsten Tools (Modelle und Dokumente) kurz beschreiben.

Bessere Risikoprävention durch dynamische Schutzmaßnahmen

, ,
Durch die Dynamisierung der Schutzmaßnahmen kann man auch einer heterogenen Risikolage Herr werden. Bei gleichem Investment kann das Sicherheitsniveau und damit der Return On Investment (ROI) signifikant gesteigert werden.

End-to-end example of process based risk analysis – Part 2

, ,
End-to-end example of a process based approach (BPMN) to risk analysis. Find out how you can identify mission critical technical equipment. In PART 2 we analyze critical activities in depth. Doing so, we find components with a major technical risk.

Kostenreduzierung durch prozessbasierte Risikoanalyse - Teil 1

, ,
Durch eine prozessbasierte Herangehensweise (BPMN) lassen sich die wirklich gefährdeten technischen Einrichtungen identifizieren und sich so die Gesamtkosten technischer Schutzmaßnahmen senken. In einem ersten Schritt gilt es die gefährdeten Aktivitäten zu erkennen.