Nutzen zentrierte IT-Beratung: Scrolling beim PC vs Tablet

Alles ist relativ: Schieben Sie Fenster oder Objekte?

,
Mit OS Lion bringt Apple viele iOS-Features auf MacBook und iMac. Beim "natürlichen" Scrollen können sich da aber Schwierigkeiten ergeben.

Mit Template smart auf’s Papier: Paper Prototyping einer App

, ,
Paper Prototyping gehört zu den erfolgreichsten Usability-Methoden. Die Verwendung von vorgefertigten Templates kann den Entwurf beschleunigen / beflügeln: App Design mit Templates von uishape.com

Usability-Schulung bei msg systems AG

, ,
Ein Tag Usability - ein Einführungsseminar in die Fragen von UX und Co:

XINGs Powersuche: Findest Du schon oder suchst Du noch?

, ,
XINGs Powersuche ist ein sehr interessantes Mittel, um bestimmte Mitglieder zu filtern und so neue Kontakte aufzubauen. Leider ist sie so versteckt, dass sie kaum gefunden werden kann. Das darf bei Kernfunktionalität nicht geschehen.

Was ein gutes Produkt ausmacht: Nutzen + Nutzbarkeit

,
Im Folgenden möchte ich das Zusammenspiel zwischen Nutzen und Nutzbarkeit, Funktion und Usability, WAS und WIE darstellen. Und letztendlich wird auch noch klar, warum ich "Nutzen zentrierte IT-Beratung" anbiete. Usability Usability gewährleistet,…
Bernd Lohmeyer bei Facebook

Philippe Back spricht mit Bernd Lohmeyer: Nutzen zentrierter Beratungsansatz und Usability

, ,
Interview über Nutzerzentrierten Beratungsansatz. Philippe Back interviewt Bernd Lohmeyer. Erst wenn man die Geschäftsanforderungen genau kennt, kann man eine Lösung entwickeln.
Bernd Lohmeyer bei Facebook

Facebook – Irrungen und Wirrungen ums Freunde finden

,
Auf Facebook Freunde zu finden, ist nicht so leicht, wie man sich das erhofft. Selbst Kernfunktionalitäten fallen mit Usability-Problemen auf.
Bernd Lohmeyer bei Facebook

Ein weiteres Missverständnis: Usability Tests sind teuer

, ,
Usability Tests müssen nicht teuer sein. Einfache Papierprototypen kann man mit Bordmitteln testen. Lieber einen kleinen Usabilitytest durchführen als gar keinen!
Bernd Lohmeyer bei Facebook

Informationsarchitektur – Acht auf einen Streich

,
Eine Informationsarchitektur, die sich über acht Ebenen erstreckt, ist nicht nachvollziehbar. An bestimmten Punkten obere Ebenen einfach auszublenden, hilft nicht. Besser ist es, die Informationshierarchie durch gezielte Nutzerführung zu reduzieren und Texte allgemeinverständlich zu formulieren.