Open Space – Stammtisch Hamburg

Mit der Open Space – Methodik geben Sie Ihrem Thema neuen Wind. Haben Sie ein Thema, dass Ihnen unter den Nägeln brennt? Haben Sie keine Ahnung, wie Sie das angehen sollen? Dann besuchen Sie doch mal eine solche Veranstaltung in Ihrer Nähe. Stellen Sie Ihr Thema zur Diskussion. Sie werden sich wundern, mit wie viel neuen Ideen und Anregungen Sie nachhause gehen. Alexander Schilling, Berater für Brand, Design und Change, hatte in den Räumlichkeiten von eparo zum Open Space-Sta

Use Cases Teil 2: Pure Fachlichkeit ist keine Lösung – aber ein gutes Problem

Im ersten Teil über Use Cases habe ich dargestellt, dass die richtige Differenzierung zwischen Nutzerzielen und Unterfunktionen nicht ganz leicht aber überaus wichtig ist (Use Cases Teil 1: Nutzerziele und fliegende Fische). Erhebt man Unterfunktionen zu vermeintlichen Nutzerzielen, verlieren wir nicht nur den Überblick, das Projektmanagement kann sogar in große Schwierigkeiten geraten. Da uns dies (hoffentlich) nicht mehr vorkommt, stellt sich nun die Frage, wie man denn Nut

Was ein gutes Produkt ausmacht: Nutzen + Nutzbarkeit

Im Folgenden möchte ich das Zusammenspiel zwischen Nutzen und Nutzbarkeit, Funktion und Usability, WAS und WIE darstellen. Und letztendlich wird auch noch klar, warum ich “Nutzen zentrierte IT-Beratung” anbiete. Usability Usability gewährleistet, dass ein gestecktes Ziel intuitiv und effizient erreicht wird. Das heißt aber noch nicht, dass das gesteckte Ziel auch den Anforderungen des Nutzers entspricht. Glücklicherweise tritt die Nutzbarkeit eines Dings / einer Software imme